Regius Professor of Medicine (Oxford)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Regius Professor of Medicine ist eine Professur für Medizin an der Universität Oxford, die von Heinrich VIII. 1546 eingerichtet wurde (gleichzeitig mit den Regius Professuren für Jura, Theologie, Hebräisch und Griechisch). Früher wurde sie als Regius Professor of Physic bezeichnet, nach der alten englischen Bezeichnung für Arzt.

Liste der Regius Professoren für Medizin in Oxford[Bearbeiten]