Riebeek West

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Riebeek West
Riebeek West (Südafrika)
Red pog.svg
Koordinaten 33° 21′ S, 18° 52′ O-33.3518.866666666667Koordinaten: 33° 21′ S, 18° 52′ O
Basisdaten
Staat Südafrika

Provinz

Westkap
Distrikt West Coast
Gemeinde Swartland
Höhe 179 m
Einwohner 4350 (2011)
Gründung 1858
Webauftritt www.riebeekvalley.info (englisch)
Riebeek Wes PICT3382.JPG

Riebeek-West (afrikaans: Riebeek-Wes) ist eine Kleinstadt in der Gemeinde Swartland, Distrikt West Coast, Provinz Westkap in Südafrika. 2011 hatte sie 4.350 Einwohner.[1] Sie liegt an der Straße R311, 80 Kilometer nördlich von Kapstadt, auf 179 Meter Höhe über dem Meeresspiegel. Benachbarte Städte sind das 33 Kilometer entfernte Moorreesburg und das 17 Kilometer entfernte Malmesbury.[2]

Benannt ist die Stadt nach Jan van Riebeeck. Bekannte Bürger der Stadt waren Daniel François Malan und General Jan Christiaan Smuts.

Wirtschaftlich lebt die Stadt von der Landwirtschaft, etwa vom Weingut Allesverloren Estate und der Farm Zonquasdrift.

Geschichte[Bearbeiten]

1858 finanzierten die Farmen Groenrivier und Allesverloren den Bau einer Kirche und die Erschließung der heutigen Stadt auf dem Grund der Farm Groenrivier.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Volkszählung 2011, abgerufen am 23. November 2013
  2. Fallingrain