Roberto Ivens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Capello und Ivens.

Roberto Ivens (* 12. Juni 1850 in Ponta Delgada, Azoren; † 29. Januar 1898 in Lissabon) war ein Offizier der portugiesischen Marine und Afrikaforscher.

Roberto Ivens unternahm 1877 sowie 1884/1885 mit Brito Capello Forschungsreisen in Angola und Mosambik.