Rock (Cornwall)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rock
kornisch Karrek
Koordinaten 50° 33′ N, 4° 55′ W50.5437-4.9182Koordinaten: 50° 33′ N, 4° 55′ W
Rock (England)
Rock
Rock
Verwaltung
Post town Wadebridge
Postleitzahlen­abschnitt PL27
Vorwahl 01208
Landesteil England
Region South West England
Zeremonielle Grafschaft Cornwall
Unitary authority Cornwall
Civil parish St Minver

Rock (kornisch Karrek) ist ein Küstendorf an der Mündung des River Camel auf der gegenüberliegenden Seite von Padstow. Der Ort gehört zum Civil parish St Minver in der Grafschaft Cornwall.

Etymologie[Bearbeiten]

Der ursprüngliche Name des Ortes im 14. Jahrhundert war Blaketore, was im 18. Jahrhundert zu Black Rock und später zum heutigen Namen verkürzt wurde.

Geographie[Bearbeiten]

Zu Rock gehören auch noch die beiden Ortsteile Trebetherick und Polzeath im Norden. Bei Trebetherick befindet sich der Brea Hill. Rock liegt mit seinen Ortsteilen am Daymer Bay.

Verkehr[Bearbeiten]

im Hintergrund Rock, im Vordergrund die Fähre von Padstow

Rock ist über eine Straße von Saint Minver aus zu erreichen. Diese Straße führt weiter in die Ortsteile Trebetherick und Polzeath. Im Ortsteil New Polzeath von Saint Minver endet die Straße am Fähranleger der Black Tor Ferry nach Padstow. Deren Name erinnert noch an den alten Namen des Ortes.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Rock ist Standort der Sharp's Brewery. Weiterhin ist der Ort bei Urlaubern und Wassersportlern ein beliebter Platz für Segeln, Windsurfen und Wasserskifahren.

Sonstiges[Bearbeiten]

Rock wird auch „Großbritanniens Saint-Tropez“ oder „Kensington von Cornwall“ genannt, weil der Ort Urlaubsziel vieler Prominenter, wie z.B. Prince Harry, Hugh Grant oder Mohamed Al-Fayed und Jay Kay von der Band Jamiroquai ist.