Rockefeller Street

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rockefeller Street
Studioalbum von Getter Jaani
Veröffentlichung 2. Mai 2011
Aufnahme 2010–2011
Label Moonwalk Records
Format Standard-CD, Download
Genre Pop
Anzahl der Titel 12
Laufzeit 42:54 Min.
Produktion Sven Lõhmus
Studio Moonwalk Studio
Chronologie
Parim Päev EP
(2010)
Rockefeller Street
Singleauskopplungen
24. Januar 2011 Rockefeller Street
22. Mai 2011 Valged Ööd (feat. Koit Toome)
30. Oktober 2011 Me Kõik Jääme Vanaks

Rockefeller Street ist der Titel des Debütalbums der estnischen Pop-Sängerin Getter Jaani. Es erschien am 2. Mai 2011 bei Moonwalk Records. Die erste Singleauskopplung war der Titelsong des Albums und erschien am 24. Januar 2011. Die zweite Single war Valged Ööd und kam am 22. Mai 2011 auf den Markt.[1] Sie erreichte Platz eins der estnischen Singlecharts.[2] Die dritte und letzte Single des Albums war Me Kõik Jääme Vanaks und erschien am 30. Oktober 2011. Der Song belegte Rang drei in Estland.[3] Das Album Rockefeller Street erreichte Platz neun der estnischen Albumcharts.[4][5] Alle Songs wurden von Sven Lõhmus produziert und komponiert,[6] der auch schon weitere Lieder für den estnischen Vorentscheid schrieb.[7] Den elf Titeln des Albums folgt ein Remix von Rockefeller Street.

Eurovision Song Contest[Bearbeiten]

Am 26. Februar 2011 gewann Jaani mit dem Lied Rockefeller Street den estnischen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf.[8] Im Finale des Song Contests erreichte sie mit 44 Punkten den 24. Platz.[9]

Titelliste[Bearbeiten]

  1. Rockefeller Street – 3:59
  2. Valged Ööd (feat. Koit Toome) – 3:50
  3. Robot – 3:58
  4. Grammofon – 3:38
  5. Must Klaver – 3:13
  6. Parim Päev – 3:36
  7. Me Kõik Jääme Vanaks (feat. Mihkel Raud) – 4:40
  8. Saladus – 3:31
  9. Teater – 3:23
  10. Ebareaalne – 3:21
  11. Alles Alguses – 4:45
  12. Rockefeller Street (Remix) – 3:50

Rezeption[Bearbeiten]

Patricia Batlle meint, dass der Eurovisions-Song Rockefeller Street „zahlreiche Tempowechsel, einen gängigen Refrain und eine Sängerin mit super Ausstrahlung“ habe. Jedoch sei der Text nicht so gut wie die Musik. Es heißt, dass der Songtext „nicht viel Gescheites“ hergebe.[10] Immerhin handelt das Lied von Regenschirmen auf der Rockefeller Street.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. itunes.apple.com Erstveröffentlichung von Valged Ööd (Abgerufen am 26. Mai 2012)
  2. uuno.ee Valged Ööd auf Platz 1 in Estland (Abgerufen am 26. Mai 2012)
  3. uuno.ee Me Kõik Jääme Vanaks auf Platz 3 in Estland (Abgerufen am 26. Mai 2012)
  4. r2.err.ee Rockefeller Street: Album-Chartplatzierung (Abgerufen am 26. Mai 2012)
  5. r2.err.ee Rockefeller Street: Album-Chartplatzierung (Abgerufen am 26. Mai 2012)
  6. italiancharts.com Sven Lõhmus: Produktionen (Abgerufen am 26. Mai 2012)
  7. eurovisioon.ee Rockefeller Street (Abgerufen am 26. Mai 2012)
  8. eurovisioon.ee Getter Jaani gewinnt den Eesti Laul 2011 (Abgerufen am 26. Mai 2012)
  9. eestilaul.err.ee Eestit esindab Eurovisioonil Getter Jaani (estnisch, abgerufen am 26. Mai 2012)
  10. eurovision.de Estland: Getter Jaani (Abgerufen am 26. Mai 2012)