Rycerka Dolna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rycerka Dolna
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Rycerka Dolna (Polen)
Rycerka Dolna
Rycerka Dolna
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Schlesien
Landkreis: Żywiec
Gmina: Rajcza
Fläche: 12,44 km²
Geographische Lage: 49° 30′ N, 19° 5′ O49.49527777777819.086388888889Koordinaten: 49° 29′ 43″ N, 19° 5′ 11″ O
Einwohner: 1433 (1998)
Postleitzahl: 32-370
Telefonvorwahl: (+48) 33
Kfz-Kennzeichen: SZY
Wirtschaft und Verkehr
Straße: ZwardońMilówka
Schienenweg: ZwardońKatowice
Nächster int. Flughafen: Flughafen Katowice

Rycerka Dolna ist ein Dorf in der Gemeinde Rajcza im Powiat Żywiecki in der Woiwodschaft Schlesien.

Geographie[Bearbeiten]

Rycerka Dolna liegt in den Westbeskiden südlich der Stadt Żywiec. Die Ortschaft streckt sich zusammen mit der Rycerka Górna über 14 Kilometer im Tal der Czarna Soła und Rycerka zwischen den Bergmassiven von Mała Zabawa, Hutyrow und Łysica.

Durch die Ortschaft fließt der Czarna Soła, der in den Rycerka in der Ortschaft mündet.

Geschichte[Bearbeiten]

Die ersten Siedlungen sind im 17. Jahrhundert entstanden. Im Jahre 1628 hat es im Rycerka 19 Häuser gegeben. Um das Jahr 1870 weitete sich die Ortschaft in Richtung Süden aus, es entstanden die Siedlungen Rycerka Górna und Kolonia. Die im Jahre 1884 fertiggestellte Bahnlinie ŻywiecČadca(SK) und der Bau der Haltestelle Rycerka bewirkten eine Ausdehnung in Richtung Norden. 1940 wurden 143 Familien (ca. 700 Menschen) im Rahmen der Saybusch Aktion ausgesiedelt. Die wachsende Ortschaft wurde in Rycerka Górna und Dolna geteilt.

Verkehr[Bearbeiten]

Durch die Ortschaft verläuft der Schienenweg Zwardoń(PL/SK)–Katowice

Quellen[Bearbeiten]