SUPER (Software)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SUPER
Entwickler eRightSoft
Aktuelle Version 2013 (Build 55)
(7. März 2013)
Betriebssystem Microsoft Windows
Kategorie Videobearbeitung
Lizenz Proprietär (Adware)
Deutschsprachig nein
www.erightsoft.com

SUPER (auch SUPER © - Akronym für Simplified Universal Player Encoder & Renderer) von eRightSoft ist ein kostenloses Video- und Audiokonvertierungsprogramm. Es nutzt die Bibliotheken des offenen FFmpeg-Projekt zur Dekodierung und Kodierung und bietet eine graphische Oberfläche, sodass Benutzer nicht auf Kommandozeilenbefehle angewiesen sind.

Funktionen[Bearbeiten]

Die Hauptfunktionen von SUPER ist die Konvertierung von Audio- und Videodateien, aber es besitzt auch die Eigenschaften eines Mediaplayers (hierzu wird der MPlayer verwendet) und kann Videostreams herunterladen. Des Weiteren kann man mit der Software des US Entwicklers eRightSoft auch die Audiospuren aus einem AVI oder MKV Container heraus streamen. Und mit der Funktion "Mux Video & Audio Streams" kann man ein Audiofile wieder hinzufügen, allerdings ist das auf nur ein Audiofile beschränkt. VOB Files kann SUPER ebenfalls zusammenfügen, mit der Funktion "Join Format-Identical Files". Somit kann man die mehreren VOB Files einer DVD besser an einem Stück neu konvertieren oder die Audiospuren an einem Stück heraus streamen. Gibt es Probleme beim Neukonvertieren, werden etwa Untertitel eingefügt, obwohl die Funktion "Hide Subtitles" aktiviert ist, hilft die Funktion "DeMux Extract Streams", damit wird der Videostream von allen anderen Streams getrennt. Auch zu laute oder zu leise Audiofiles kann man mit SUPER problemlos unter den Options neu aussteuern lassen und noch einiges mehr kann man mit der Software machen.

Unterstützte Dateiformate[Bearbeiten]

SUPER unterstützt die gängigsten Audio- und Videoformate, wie ASF, AVI, FLV, MPEG (MPEG-1 und MPEG-2), QuickTime (MOV und QT), RealVideo (RAM und RM), Matroska, AAC, MP3, Ogg Vorbis und WAV.

Es wird zudem auch oft verwendet, um Videos für mobile Endgeräte anzupassen, z. B. für Handys (3GP), iPods und PSPs.

Systemvoraussetzungen[Bearbeiten]

Mögliche Verletzung von Copyrights und Lizenzen[Bearbeiten]

SUPER beinhaltet Bibliotheken von einigen Open Source Programmen, inklusive Cygwin und libavcodec, ohne den Quellcode preiszugeben.[1]

Zusätzlich sind einige der verwendeten DLLs mit einem Copyright geschützt für die eRightSoft keine Erlaubnis hat. Darunter sind unter anderem Firmen wie Apple, Real Networks und Vivo Software (gehört heute zu Real Networks).

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. GPL Alert: Super