Saison (Fluss)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saison
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Brücke über den Fluss in Licq-Athérey

Brücke über den Fluss in Licq-Athérey

Daten
Gewässerkennzahl FRQ7--0250
Lage Frankreich, Region Aquitanien
Flusssystem Adour
Abfluss über Gave d’Oloron → Gaves Réunis → Adour → Atlantischer Ozean
Ursprung Zusammenfluss von Gave de Larrau und Gave de Sainte-Engrâce im Gemeindegebiet von Licq-Athérey
43° 2′ 54″ N, 0° 53′ 10″ W43.048333333333-0.88611111111111285
Quellhöhe ca. 285 m[1]
Mündung beim Ort Saint-Martin, im Gemeindegebiet von Autevielle-Saint-Martin-Bideren in den Gave d’Oloron43.402222222222-0.9741666666666740Koordinaten: 43° 24′ 8″ N, 0° 58′ 27″ W
43° 24′ 8″ N, 0° 58′ 27″ W43.402222222222-0.9741666666666740
Mündungshöhe ca. 40 m[1]
Höhenunterschied ca. 245 m
Länge ca. 54 km[2]

Der Saison ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Pyrénées-Atlantiques in der Region Aquitanien verläuft. Er entsteht durch Vereinigung seiner Quellflüsse Gave de Larrau und Gave de Sainte-Engrâce im Gemeindegebiet von Licq-Athérey, entwässert generell in Richtung Nord bis Nordwest durch das französische Baskenland und mündet nach 54[2] Kilometern beim Ort Saint-Martin, im Gemeindegebiet von Autevielle-Saint-Martin-Bideren als linker Nebenfluss in den Gave d’Oloron.

Orte am Fluss[Bearbeiten]

(Reihenfolge in Fließrichtung)

Nebenflüsse[Bearbeiten]

Linke Nebenflüsse:

Rechte Nebenflüsse:

  • Apanise (10 km)
  • Apaure (11 km)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Saison – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. a b geoportail.fr (1:16.000)
  2. a b Die Flusslänge auf der diesbezüglichen Internetseite sandre.eaufrance.fr/, abgerufen am 18. März 2010, kann nicht herangezogen werden, da der angegebene Wert offensichtlich auch den Verlauf des Flusses Gave de Larrau beinhaltet. Der hier angegebene Wert wurde daher von fr.wiki übernommen.