Salenthal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Salenthal
Wappen von Salenthal
Salenthal (Frankreich)
Salenthal
Region Elsass
Département Bas-Rhin
Arrondissement Saverne
Kanton Marmoutier
Koordinaten 48° 40′ N, 7° 22′ O48.6669444444447.3702777777778284Koordinaten: 48° 40′ N, 7° 22′ O
Höhe 265–313 m
Fläche 1,34 km²
Einwohner 226 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 169 Einw./km²
Postleitzahl 67440
INSEE-Code

Salenthal ist eine Gemeinde mit 226 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Bas-Rhin in der Region Elsass in Frankreich. Das Straßendorf ist von einer Landwirtschaftszone umgeben und nur durch Nebenstraßen ans individuelle Verkehrsnetz angeschlossen.

Geschichte[Bearbeiten]

Eine erste Erwähnung ebtstammt einem Dokument der Abtei vom Kloster Marmoutier aus dem Jahr 1122.

Heute ist Salenthal Mitglied der Communauté de communes de la Sommerau.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 113 123 123 121 140 165 214

Bauten[Bearbeiten]

Kirche Saint-Maurice
  • Die Kirche Saint-Maurice aus dem 19. Jahrhundert; der Turmchor stammt aus dem 13. Jahrhundert

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Salenthal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien