San Lorenzo Maggiore

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Lorenzo Maggiore
Wappen
San Lorenzo Maggiore (Italien)
San Lorenzo Maggiore
Staat: Italien
Region: Kampanien
Provinz: Benevento (BN)
Koordinaten: 41° 15′ N, 14° 37′ O41.2514.616666666667330Koordinaten: 41° 15′ 0″ N, 14° 37′ 0″ O
Höhe: 330 m s.l.m.
Fläche: 16,17 km²
Einwohner: 2.156 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 133 Einw./km²
Postleitzahl: 82034
Vorwahl: 0824
ISTAT-Nummer: 062062
Volksbezeichnung: Laurentini
Schutzpatron: Laurentius von Rom
Website: San Lorenzo Maggiore
Panorama von San Lorenzo Maggiore

San Lorenzo Maggiore ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 2156 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Benevento in Kampanien. Die Gemeinde liegt etwa 20 Kilometer nordwestlich von Benevent und gehört zur Comunità montana del Titerno. Der Calore Irpino begrenzt die Gemeinde im Süden.

Geschichte[Bearbeiten]

663 kam es in der Nähe der kleinen Ortschaft Limata in der Gemeinde zu der Schlacht zwischen dem langobardischen Grafen von Capua und dem byzantinischen König Konstans II. Das Erdbeben von 1688 führte zu einer weiten Zerstörung des Gebiets.

Verkehr[Bearbeiten]

Der Bahnhof von San Lorenzo Maggiore liegt an der Bahnstrecke Caserta–Foggia.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: San Lorenzo Maggiore – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.