Schererville

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Ort Schererville in Indiana. Ein ähnlicherlautender Ort ist Scherersville, ein Vorort von Allentown in Pennsylvania.
Schererville
Spitzname: Crossroads of the Nation
Schererville (Indiana)
Schererville
Schererville
Lage in Indiana
Basisdaten
Gründung: 1866
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Indiana
County:

Lake County

Koordinaten: 41° 29′ N, 87° 27′ W41.489136111111-87.443136111111204Koordinaten: 41° 29′ N, 87° 27′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner:
– Metropolregion:
29.243 (Stand: 2010)
9.572.572 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 830,8 Einwohner je km²
Fläche: 35,3 km² (ca. 14 mi²)
davon 35,2 km² (ca. 14 mi²) Land
Höhe: 204 m
Postleitzahl: 46375
Vorwahl: +1 219
FIPS:

18-68220

GNIS-ID: 0443066
Webpräsenz: www.schererville.org
Bürgermeister: Robert Volkmann

Schererville ist eine Ortschaft im Lake County im US-Bundesstaat Indiana. Die Stadt ist Teil der Metropolregion Chicago.

Der Ort an der Südspitze des Michigansees wurde vom 1846 aus Deutschland ausgewanderten Siedler Nicholas Scherer im Jahr 1866 gegründet. Bei der letzten Volkszählung im Jahr 2010 lebten 29.243 Menschen in Schererville.

Die Stadt wurde im Jahr 2007 vom Money Magazine als einer der "100 Best Places to Live in the USA" ausgezeichnet.

Weblinks[Bearbeiten]