Sex on the Beach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt das Getränk Sex on the Beach. Zum gleichnamigen Film, siehe Sex on the Beach (Film)
Sex on the Beach

Sex on the Beach ist in seiner ursprünglichen Form ein fruchtiger, mäßig süßer Cocktail und gehört zur Gruppe der New England Highballs. Das wohl bekannteste Rezept aus den Vereinigten Staaten wird mit Cranberry-Nektar gemixt und enthält außerdem Wodka, Pfirsichlikör und Orangensaft.[1]

Da der Cranberry-Nektar früher außerhalb der USA, zum Beispiel in Deutschland, schwer erhältlich war, gibt es heute unter dem beliebten Namen Sex on the Beach viele Zubereitungsvarianten. Diese enthalten andere Säfte, Sirups, Liköre und zum Teil sogar andere Basisspirituosen wie etwa Tequila. Häufig wird der Orangensaft ganz oder teilweise durch Ananassaft ersetzt.[2][3] Alkoholfreie Variationen heißen oft Safer Sex on the Beach.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sex on the Beach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wikibooks: Sex on the Beach Rezept – Lern- und Lehrmaterialien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. IBA Official Cocktails Sex on the Beach in der Liste der Official IBA Cocktails der International Bartenders Association, abgerufen am 8. Dezember 2011.
  2. Zabert Sandmann: Cocktails. 2. Auflage, München, 2005. ISBN 389883123X. S. 82.
  3. Friedrich Bohlmann: karibik bar. Cocktails, Snacks & Sound. 4. Auflage, München, 2008. ISBN 3774272220. S. 26.