Shandong-Universität

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Shandong University)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

山东大学
Shandong-Universität
Logo
Gründung 1901
Trägerschaft staatlich
Ort Jinan, Volksrepublik China
Rektor Xu Xianming (徐显明)
Studenten 43.000 Nicht-Graduierte
14.500 Postgraduierte
Mitarbeiter 3.700 (Lehrkörper)
Website http://www.sdu.edu.cn/

Die Shandong-Universität (in chinesischen Kurzzeichen: 山东大学; in Langzeichen: 山東大學; Pinyin: Shāndōng Dàxué, abgekürzt als Shanda, Chinesisch: 山大; Pinyin: Shāndà, englische Abkürzung SDU) ist eine öffentliche Volluniversität in Shandong, China. Sie ist in Bezug auf die Studentenzahl eine der größten Universitäten in China und wird direkt von der Regierung in Beijing unterstützt.

Die heutige Shandong-Universität ist das Ergebnis mehrerer Fusionen sowie Abspaltungen und Umstrukturierungen, an der im Laufe der Zeit ie mehr als ein Dutzend akademischen Institutionen beteiligt gewesen sind. Die älteste Vorgänger-Institution, die Cheeloo Universität, wurde von amerikanischen und englischen Missionaren im späten 19. Jahrhundert gegründet. Ebenfalls zu den Vorgängerschulen gehört das Tengchow College, die erste moderne Hochschule in China. Die Shandong-Universität leitet ihr offizielle Gründungsdatum von der Kaiserlichen Universität Shandong (山东大学堂) her, die im November 1901 als zweite moderne nationale Universität des Landes gegründet worden war.

Die Universität verfügt über sieben Standorte, von denen sich bis auf einen alle in Jinan befinden. Ein Campus im Nordosten der Hafenstadt Qingdao befindet sich im Aufbau. Die Universität wurde vom chinesischen Ministerium für Bildung seit 1960 als Schlüsselinstitution klassifiziert. Sie gehört den wichtigste Initiativen der chinesischen Regierung zur Förderung von Top-Universitäten an, darunter dem Projekt 985 und Projekt 211.

Master- und Doktorstudien werden in allen wichtigen Disziplinen der Geisteswissenschaften, Natur-und Ingenieurwissenschaften sowie der Medizin angeboten. 2009 hatte die Universität rund 57.500 Studenten (davon rund 14.500 Postgraduierte). Sie ist Partneruniversität der Hochschule Ansbach, mit der ein Austauschprogramm im Bereich Betriebswirtschaftslehre unterhalten wird.

Liste der Rektoren der Shandong-Universität[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

 Commons: Shandong university – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien