2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert    
| 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er      
◄◄ | | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | | ►►
Jan. | Feb. | Mär. | Apr. | Mai | Jun. | Jul. | Aug. | Sep. | Okt. | Nov. | Dez.

Staatsoberhäupter · Wahlen · Nekrolog · Literaturjahr · Filmjahr · Rundfunkjahr · Sportjahr

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
2009
Zweite Vereidigung des 44. US-Präsidenten Barack Obama am 21. Januar 2009
Zweite Vereidigung des 44. US-Präsidenten Barack Obama durch Chief Justice John Roberts am 21. Januar 2009
Das Historische Archiv der Stadt Köln stürzt wegen eines U-Bahn-Baus ein.
Das Historische Archiv der Stadt Köln stürzt wegen eines U-Bahn-Baus ein.
Bei der Bundestagswahl am 27. September erreichten die Unionsparteien und die FDP zusammen die notwendige Mehrheit für die von beiden Seiten angestrebte Bildung einer schwarz-gelben Koalition.
Bei der Bundestagswahl am 27. September erreichten die Unionsparteien und die FDP zusammen die notwendige Mehrheit für die von beiden Seiten angestrebte Bildung einer schwarz-gelben Koalition.
Die Schweinegrippe wird zur Pandemie erklärt.
Die Schweinegrippe wird zur Pandemie erklärt.

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise. Mit Barack Obama trat im Januar erstmals ein Afroamerikaner die US-Präsidentschaft an. In der Musikgeschichte prägte vor allem der frühe Tod des sogenannten King of Pop Michael Jackson das Jahr 2009.

2009 in anderen Kalendern
Ab urbe condita 2762
Armenischer Kalender 1457–1458
Äthiopischer Kalender 2001–2002
Bahai-Kalender 165–166
Bengalischer Kalender 1415–1416
Berber-Kalender 2959
Buddhistischer Kalender 2553
Burmesischer Kalender 1371
Byzantinischer Kalender 7517–7518
Chinesischer Kalender
 – Ära 4705–4706 oder
4645–4646
 – 60-Jahre-Zyklus

Erde-Ratte (戊子, 25)–
Erde-Rind (己丑, 26)

Französischer
Revolutionskalender
CCXVIICCXVIII
217–218
Hebräischer Kalender 5769–5770
Hindu-Kalender
 – Vikram Sambat 2065–2066
 – Shaka Samvat 1931–1932
Iranischer Kalender 1387–1388
Islamischer Kalender 1430–1431
Japanischer Kalender
 – Nengō (Ära): Heisei 21
 – Kōki 2669
Koptischer Kalender 1725–1726
Koreanischer Kalender
 – Dangun-Ära 4342
 – Juche-Ära 98
Minguo-Kalender 98
Seleukidischer Kalender 2320–2321
Thai-Solar-Kalender 2552

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Katholische Gläubige tragen Mundschutzmasken in der Kathedrale von Mexiko-Stadt während des beginnenden Ausbruchs der Influenza-Pandemie 2009/10.
Der US-Autohersteller General Motors mit 243.000 Mitarbeitern meldet am 1. Juni 2009 im Rahmen der Weltwirtschaftskrise 101 Jahre nach der Firmengründung Insolvenz an.
(Foto: KaDeWe) Der Handels- und Touristikkonzern Arcandor (früher KarstadtQuelle) mit 86.000 Mitarbeitern meldet am 9. Juni 2009 Insolvenz an.

Siehe auch: Liste der andauernden Kriege und Konflikte, Liste der Resolutionen des UN-Sicherheitsrates (2009)

Januar[Bearbeiten]

Hauptartikel: Januar 2009

Februar[Bearbeiten]

Hauptartikel: Februar 2009

März[Bearbeiten]

Hauptartikel: März 2009

April[Bearbeiten]

Hauptartikel: April 2009

Mai[Bearbeiten]

Hauptartikel: Mai 2009
  • 16. Mai: In Sri Lanka gibt Präsident Mahinda Rajapaksa den Sieg über die Tamil Tigers bekannt. Ihre Anführer werden nach Armeeangaben zwei Tage später bei der Flucht getötet.
  • 19. Mai: Die Regierung von Sri Lanka erklärt den seit 1983 tobenden Bürgerkrieg zwischen der Armee und den tamilischen Rebellen für beendet. Am 16. Mai hatte die Armee die letzte Bastion der Tamilen im Norden der Insel erobert.

Juni[Bearbeiten]

Hauptartikel: Juni 2009

Juli[Bearbeiten]

Hauptartikel: Juli 2009

August[Bearbeiten]

Hauptartikel: August 2009

Ab deren Inkrafttreten ist zur Aufhebung von Urteilen wegen „Kriegsverrats“ keine Einzelfallprüfung mehr erforderlich. Darum - wie auch um Wehrmachtdeserteure - war jahrzehntelang gerungen worden.

September[Bearbeiten]

Hauptartikel: September 2009

Oktober[Bearbeiten]

Hauptartikel: Oktober 2009

November[Bearbeiten]

Hauptartikel: November 2009

Dezember[Bearbeiten]

Hauptartikel: Dezember 2009

Wahlen[Bearbeiten]

Hauptartikel: Wahlen 2009
Zweitstimmenverluste und -gewinne deutsche Bundestagswahl 2009

Katastrophen[Bearbeiten]

Naturereignisse[Bearbeiten]

Wirtschaft[Bearbeiten]

Kultur und Gesellschaft[Bearbeiten]

Bernard L. Madoff

Musik[Bearbeiten]

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2009 in Australien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Spanien, Tschechien, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich

Siehe auch: Kategorie:Musik 2009

Sport[Bearbeiten]

Hauptartikel: Sportjahr 2009

Religion[Bearbeiten]

Astronomie[Bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

Jahreswidmungen[Bearbeiten]

Initiativen[Bearbeiten]

Artenschutz[Bearbeiten]

Siehe auch: Natur des Jahres

Gestorben[Bearbeiten]

Für die ausführliche Liste der Verstorbenen siehe Nekrolog 2009.

Januar[Bearbeiten]

Andrew Wyeth (2007)
John Updike (1989)
John Martyn (2008)

Februar[Bearbeiten]

März[Bearbeiten]

Ernst Benda (1973)

April[Bearbeiten]

Beatrice Arthur (1987)

Mai[Bearbeiten]

Barbara Rudnik (2007)
David Carradine (2008)
Michael Jackson (1984)

Juni[Bearbeiten]

Juli[Bearbeiten]

Leszek Kołakowski (2007)
Frank McCourt (2007)
Corazon Aquino (1986)
Edward Kennedy (2006)
Toni Sailer (1998)
Patrick Swayze (2006)

August[Bearbeiten]

September[Bearbeiten]

Oktober[Bearbeiten]

Mercedes Sosa (1972)
Reinhard-Mohn-Büste, 1986

November[Bearbeiten]

Robert Enke (2008)

Dezember[Bearbeiten]

Brittany Murphy (2006)

Nobelpreise[Bearbeiten]

Bekanntgabe des Nobelpreises für Chemie

Die Bekanntgabe der Nobelpreisträger des Jahres 2009 erfolgte vom 5. bis zum 12. Oktober.[22] Die Verleihung fand am 10. Dezember 2009 in Stockholm und Oslo statt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 2009 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wikinews: 2009 – in den Nachrichten

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. focus.de: Gazastreifen: Israel zieht sich zurück (Zugriff am 17. Dezember 2009)
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatCaterpillars ravage Liberia. In: BBC-News. Abgerufen am 19. Januar 2011.
  3. sueddeutsche.de: Venezuela: Chavez gewinnt Referendum (Zugriff am 4. Januar 2010)
  4. www.welt.de: Barack Obamas Rede an die Muslime
  5. www.spiegel.de: Luftangriff auf Taliban: Nato geht von bis zu 78 Toten aus (Zugriff am 16. Dezember 2009)
  6. USA verzichten auf Raketenschild in Ostmitteleuropa, Neue Zürcher Zeitung, 17. September 2009.
  7. spiegel.de: Passagier wollte Airbus in die Luft sprengen (Zugriff am 4. Januar 2010)
  8. spiegel.de: Erklärung im Internet. Al-Qadia bekennt sich zu Anschlagsversuch auf US-Jet (Zugriff am 4. Januar 2010)
  9. Website des Europäischen Parlaments, Stand 17. Februar 2009
  10. focus.de: Ölpreis sackt auf Fünf-Jahres-Tief (Zugriff am 17. September 2009)
  11. tagesschau.de: In Japan geht die Angst um (Die ursprüngliche Seite ist nicht mehr abrufbar.)[1] [2] Vorlage:Toter Link/www.tagesschau.de → Erläuterung (Zugriff am 17. September 2009)
  12. Verstaatlichung von Banken als allerletztes Mittel. In: www.bundesregierung.de. Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, 3. April 2009, archiviert vom Original am 21. Dezember 2011, abgerufen am 3. Juli 2013.
  13. www.tagesschau.de: General Motors entdeckt den Wert von Opel (Die ursprüngliche Seite ist nicht mehr abrufbar.)[3] [4] Vorlage:Toter Link/www.tagesschau.de → Erläuterung, 4. November 2009 (Zugriff am 17. Dezember 2009)
  14. Baseball-WM 2009 (regensburg.de)
  15. UNESCO: Internationales Jahr der Astronomie 25. Januar 2009
  16. Internationales Jahr der Naturfasern 25. Januar 2009 (engl.)
  17. Europäisches Jahr der Kreativität und Innovation 25. Januar 2009 (engl.)
  18. Kulturhauptstadt 2009 Linz 25. Januar 2009
  19. Kulturhauptstadt 2009 Vilnius 25. Januar 2009
  20. Jahr der Forschungsexpedition Deutschland 25. Januar 2009
  21. WWF Deutschland: Jahr des Gorillas
  22. AFP: Keine klaren Favoriten für die Nobelpreise 2009 vom 4. Oktober 2009 (aufgerufen am 4. Oktober 2009).
  23. Pressemitteilung des Nobelinstituts (PDF; 683 kB) vom 5. Oktober 2009 (aufgerufen am 5. Oktober 2009).
  24. Pressemitteilung des Nobelinstituts vom 6. Oktober 2009 (aufgerufen am 6. Oktober 2009).
  25. Pressemitteilung des Nobelinstituts vom 7. Oktober 2009 (aufgerufen am 7. Oktober 2009).
  26. Pressemitteilung des Nobelinstituts vom 8. Oktober 2009 (aufgerufen am 8. Oktober 2009).
  27. Pressemitteilung des Nobelinstituts vom 12. Oktober 2009 (aufgerufen am 12. Oktober 2009).