Shibusawa Keizō

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Shibusawa Keizō (jap. 渋沢 敬三; * 1896; † 1963), finanzierte über Jahrzehnte die Volkskundeforschung in Japan.

Biographie[Bearbeiten]

Shibusawa Keizô ist der Enkel von Shibusawa Eiichi, einem reichen Bankier und Philanthropen. Er wurde bekannt als Mäzen der Volkskunde in Japan. Schon in seiner Jugend interessierte sich Shibusawa für Ethnologie. Er studierte Volkskunde und Biologie. Mit seiner Sammlung aus Jugendtagen, Souvenirs, Zeitungsartikeln und Fossilien gründete er 1921 den Kunst- und Wissenschaftsclub, der Attic Museum genannt wurde. Von da an begann er ernsthaft Volkskundliche Artikel zu sammeln und später kamen auch Gegenstände hinzu. Später wurde das Attic Museum umbenannt in „Institut für Volkskundeforschung“. Es wurde damit der Prototyp des Nationalmuseums der Ethnologie, welches sich 1974 in Japan etablierte. Von 1922–1925 lebte er in London. 1944 war er Leiter der Bank von Japan, dann Finanzminister Japans. Gleichzeitig war er Vorstand der Japanischen Volkskundegesellschaft und der Anthropologischen Vereinigung Japans. Er hat die Entwicklung Ethnologischer Studien vorangetrieben. Er bekam später Berufsverbot und war Mitglied in 30 Aufsichtsräten. Er förderte die Archäologie und Biologie (Primatenforschung), speziell Oka Masao, Nakane Chie und Amino Yoshihiko. Durch die Zaibatsu und die Landreformen hat er viel Geld verloren, dennoch förderte er weiterhin die Ausbildung von Volkskundlern im Attic Museum und machte der Japanese Society of Ethnology Geldgeschenke.

Nachweise[Bearbeiten]

  • Asahi Jinbutsu Jiten (Asahi Biographisches Wörterbuch) (Asahi Shimbun)
  • Zusetsu: Taisho Showa kurashi no hakubutushi - Minzokugaku no chichi, Shibusawa Keizo über das Attic Museum (Illustrated Natural
  • History of Life in Taisho and Showa: The Father of Folklore, Keizo Shibusawa and the Attic Museum) (Kawade Shobo Shinsha)

Literatur[Bearbeiten]

Shibusawa Keizo Chosakushu (Sammlung von Schriften Keizo Shibusawas) (Heibonsha)

Ähnliche Publikationen[Bearbeiten]

Tabisuru Kyojin: Tsuneichi Miyamoto über Shibusawa Keizo (Traveling Giants: Tsuneichi Miyamoto & Keizo Shibusawa) (Shinichi Sano / Bungei Shunju) Shibusawake Sandai (Drei Generationen der Shibusawa-Familie) (Shinichi Sano / Bunshun Shinsho)