Sigma Alimentos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sigma Alimentos ist der größte Hersteller und Vermarkter von Kühl- und Gefrierkost in Mexiko. Das 1980 gegründete Unternehmen mit Sitz in Monterrey ist Teil des Mischkonzerns Grupo Alfa und erwirtschaftet mit 27.000 Beschäftigten einen Jahresumsatz von 2,2 Milliarden US-Dollar. Absatzmärkte sind neben Mexiko auch Mittelamerika, die Karibik und die USA. Hauptprodukte sind Fleischwaren, Käse (seit 1993) und Joghurt (seit 1994, Franchisenehmer von Yoplait) sowie Convenience Food und Getränke. Im Bereich verarbeitete Kühlkost hat Sigma in Mexiko einem Marktanteil von über 40 %, bei Käse rund 17 % und bei Convenience-Produkten rund 15 %.

Anfang 2014 schloss Sigma eine Vereinbarung mit dem größten chinesischen Fleischverarbeiter Shuanghui International Holdings über eine zeitlich befristete finanzielle Beteiligung von Shuanghui an der indirekten Übernahme des spanischen Fleischverarbeitungskonzerns Campofrio Food Group (Marken: u.a. Aoste, Fiorucci) durch Sigma mittels der 2013 mehrheitlich von Shuanghui übernommenen US-amerikanischen Gruppe Smithfield Foods.

Weblinks[Bearbeiten]