Sky Tower (Auckland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sky Tower
Auckland tower.jpg
Basisdaten
Ort: Auckland
Region: Auckland
Insel: Nordinsel
Staat: Neuseeland
Verwendung: Fernmeldeturm, Drehrestaurant, Aussichtsturm
Turmdaten
Bauzeit: 1994–1997
Baukosten: 50 Mio. US-Dollar
Architekt: Craig Moller Ltd.
Baustoff: Stahl, Beton
Gesamthöhe: 328 m
Daten der Anlage
Weitere Daten
Eröffnung: 3. März 1997
Aussichtsplattformen: 182 m, 191 m und 220 m
Positionskarte
Sky Tower (Neuseeland)
Sky Tower
Sky Tower
-36.848333174.762222Koordinaten: 36° 50′ 54″ S, 174° 45′ 44″ O

Der Sky Tower ist ein Aussichts- und Fernmeldeturm in Auckland, Neuseeland. Mit seiner lichten Höhe von 328 Metern ist er der höchste Fernsehturm der südlichen Hemisphäre.

Beschreibung[Bearbeiten]

Die Errichtung des Turmes begann im Jahre 1994; die Eröffnung fand am 3. März 1997 statt. Erbaut wurde der Turm von der Firma Fletcher Construction.[1] Der Sky Tower besitzt zwei Aussichtsplattformen auf 182 Meter Höhe und 191 Meter und eine weitere unter freiem Himmel auf 220 Meter Höhe. Die unterste Aussichtsplattform verfügt über einen Glasboden wie der CN Tower in Toronto. Ein Drehrestaurant und eine Bar drehen sich in 60 Minuten um die eigene Achse.

Blick vom Sky Tower

Als eine weitere Attraktion gilt der Skyjump, der von der höchsten Beobachtungsplattform aus möglich ist. Es handelt sich dabei um eine drahtseilgeführte Sonderform des Base-Jumpings, bei der der Springer durch ein programmgesteuertes Drahtseil abgebremst wird. Für viele Besucher ist das eine große Attraktion, da auf die Art ein Basejump ohne Risiko vollzogen werden kann. Auf der anderen Seite erreicht man durch die Seilbremsung aber nie freie Fallgeschwindigkeit, was insbesondere leichte Personen häufig bemängeln. Zu besonderen Anlässen wird der Turm auf unterschiedliche Arten farblich beleuchtet.

Blick auf Sky Tower, Februar 2009

Sender[Bearbeiten]

Der Sky Tower beherbergt den größten UKW-Rundfunksender der Welt, d. h. die vergleichsweise kurze Antenne weist die meisten Sender auf. Darunter zählen 58 Mikrowellensender, die für die Aussendung von Fernsehprogrammen, Wi-Fi, Wetterdienste und weitere Sendeanlagen verwendet werden.[2] Insgesamt werden vom Sky Tower 22 Radiostationen in den Großraum von Auckland ausgestrahlt.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Skyscrapers in Auckland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Projektbeschreibung von Fletcher Construction zum Sky Tower, abgerufen am 30. September 2012
  2. Sky Tower Demonstration (Communication), abgerufen am 10. August 2012
  3. Auckland/Skytower FM transmitter info, abgerufen am 10. August 2012