Slopné

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Slopné
Wappen von Slopné
Slopné (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Zlínský kraj
Bezirk: Zlín
Fläche: 966 ha ha
Geographische Lage: 49° 9′ N, 17° 51′ O49.15694444444417.853333333333349Koordinaten: 49° 9′ 25″ N, 17° 51′ 12″ O
Höhe: 349 m n.m.
Einwohner: 584 (1. Jan. 2014) [1]
Postleitzahl: 763 23
Kfz-Kennzeichen: Z
Struktur
Ortsteile: 1
Verwaltung
Bürgermeister: Antonín Váňa (Stand: 2011)
Adresse: Slopné 112
763 23 Dolní Lhota u Luhačovic
Gemeindenummer: 585769
Website: www.slopne.cz

Slopné ist eine Gemeinde im Zlínský kraj in Tschechien. Sie liegt im Süden der Mährischen Walachei bei Vizovice. Slopné erstreckt sich entlang des Baches Horní Olšava, der unterhalb des Dorfes in den Luhačovický potok einmündet.

Geschichte[Bearbeiten]

Die erste schriftliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1261. Tschechisch ist der Ort bis 1890 als Slopná ausgewiesen worden, deutsche Namen waren Slopna und Slopne (1939).[2]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2014 (PDF; 504 KiB)
  2. Bartoš, Josef, Jindřich Schulz und Miloš Trapl: Historický místopis Moravy a Slezska v letech 1848-1960. Bd. 7: Okresy Valašské Meziříčí, Vsetín, Holešov, Gottwaldov (Zlín); Ostrava 1980; p. 239.