Snaefell Mountain Railway

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Snaefell Mountain Railway
Snaefell Mountain Railway car no 4 on mountain.jpg
Streckenlänge: 8 km
Spurweite: 1067 mm (Kapspur)
Stromsystem: 550 V =
Maximale Neigung: 12 
Zweigleisigkeit: ja
Kopfbahnhof – Streckenanfang
0,0 Laxey
Bahnhof, Station
Bungalow
Kopfbahnhof – Streckenende
8 Snaefell
Triebwagen an der Bergstation
Fell-Mittelschienen als Bremsschienen
MER-Tram
Snaefell

Die Snaefell Mountain Railway ist eine elektrische Bergbahn und führt von Laxey zum Berggipfel des Snaefell auf der Isle of Man.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Snaefell Mountain Railway ist die einzige elektrische Bergbahn auf den Britischen Inseln und eine der letzten verbliebenen Bahnen mit einer Spurweite von 1067 mm (Kapspur) in Europa. Die fünf Meilen lange Linie ist abenteuerlich trassiert, wobei Steigungen von 1 % bis zu 12 % bewältigt werden. Elektrifiziert ist die Bahn mit 550 Volt Gleichstrom. Eine Besonderheit ist die als Bremsschiene nach dem System Fell benutzte Mittelschiene.

Die Bahn wurde 1895 gegründet und wird heute von der Isle of Man Transport, einem Betrieb der Regierung der Insel Man, betrieben. Da die Spurweite von den übrigen Bahnen auf der Insel Man abweicht, kann das Rollmaterial nicht mit diesen ausgetauscht werden.

Gleich nach der Ausfahrt in Laxey bietet die Bahn einen schönen Ausblick auf das Great Laxey Wheel. Bei der Zwischenstation Bungalow kreuzt der Snaefell Mountain Course, auf dem die Rennen um die Isle of Man TT und den Manx Grand Prix ausgetragen werden, die Bahnstrecke. In direkter Nachbarschaft befindet sich ein Denkmal für den 26-fachen TT-Sieger Joey Dunlop. Früher gab es dort ein Motorradmuseum. Nachdem vor einigen Jahren Asbest im Gebäude gefunden wurde, musste es aber geschlossen werden. Der Besitzer, Peter Murray, hat ein neues Museum in Santon eröffnet.

Literatur[Bearbeiten]

  • Mike Goodwyn: Manx Electric. Platform 5 Publishing Ltd., 1993. ISBN 1-872524-52-4.
  • R. Hendry: Rails in the Isle of Man: A Colour Celebration. Midland Publishing Ltd., 1993. ISBN 1-85780-009-5.
  • NN: Vielfältiger Bahnbetrieb auf der Isle of Man. In: Eisenbahn-Revue International 4/2014, S. 202-204.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Snaefell Mountain Railway – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien