Sogamoso

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sogamoso
Wappen von Sogamoso Flagge von Sogamoso
Basisdaten
Lage 5° 43′ N, 72° 56′ W5.7166666666667-72.933333333333Koordinaten: 5° 43′ N, 72° 56′ W
Einwohnerzahl (2005): 117.094
Politik
Departamento: Boyacá
Bürgermeister: Luis Guillermo Barrera Gutiérrez
Internetpräsenz von Sogamoso
Lage
Lage von Sogamoso

Sogamoso ist eine Stadt im Departamento Boyacá in Kolumbien. Mit fast 120.000 Einwohnern ist sie nach Tunja die zweitgrößte Stadt des Departamentos.

Die Stadt konnte vor der Ankunft der Konquistadoren als „Rom der Chibchavölker“ gelten.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]