Türkiye Basketbol Ligi 2005/06

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die TBL-Saison 2005/06 war die 40. Spielzeit der Türkiye Basketbol Ligi. 16 Teams, wobei jedes 30 Spiele absolvierte, nahmen daran teil. Die acht besten Mannschaften qualifizierten sich für die Playoffs. Es war die erste Saison mit 16 Mannschaften. In den Vorjahren zuvor spielten 14 Mannschaften gegeneinander.

Ehrungen 2005/06[Bearbeiten]

Spieler des Jahres[Bearbeiten]

Bester Spieler des Playoff-Finales[Bearbeiten]

Endstände[Bearbeiten]

S = Siege, N = Niederlagen, P = Punkte

Türkiye Basketbol Ligi
# Team Spiele S N P
1 Ülkerspor 30 25 5 55
2 Efes Pilsen Istanbul 30 27 3 54
3 Beşiktaş Cola Turka 30 23 7 53
4 Banvit B.K. 30 21 9 51
5 Türk Telekom 30 21 9 51
6 Tekelspor 30 18 12 48
7 Fenerbahçe 30 18 12 48
8 Galatasaray Café Crown 30 16 14 46
9 Darüşşafaka 30 15 15 45
10 Pınar Karşıyaka 30 13 17 43
11 Tuborg Pilsener 30 11 19 41
12 Büyük Koleji 30 10 20 40
13 Beykozspor 30 9 21 39
14 Mersin Büyükşehir Belediyesi 30 9 21 39
15 Erdemirspor Ereğli 30 7 23 37
16 Istanbul Teknik Üniversitesi 30 0 30 30

Führende der Spielerstatistiken[Bearbeiten]

Kategorie Spieler Team Wert
Punkte pro Spiel Malik Dixon Galatasaray Café Crown 22,57
Rebounds pro Spiel Mike Benton Büyül Kolej 10,8
Assists pro Spiel Kerem Tunçeri Beşiktaş Cola Turka 6,41
Steals pro Spiel Aaron Lucas Mersin Büyükşehir Belediyesi 2,47
Blocks pro Spiel Mike Benton Büyük Kolej 3,3

Play-offs 2006[Bearbeiten]

Das Viertel- und Halbfinale wird in den Play-off-Runden im Best-of-Five-Modus gespielt. Das Finale im Best-of-Seven-Modus.

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                           
  1 Ülkerspor 3  
8 Galatasaray 0  
    Ülkerspor 3  
    Banvit B.K. 1  
4 Banvit B.K. 3
5 Türk Telekom 2  
    Ülkerspor 4
    Efes Pilsen 0
3 Beşiktaş 3  
6 Tekelspor 1  
  Beşiktaş 2
    Efes Pilsen 3  
2 Efes Pilsen 3
  7 Fenerbahçe 0  

Ülkerspor wurde zum letzten mal türkischer Basketballmannschaft. Nach der Saison 2005/06 fusionierte sich Ülkerspor mit der Basketballmannschaft von Fenerbahçe Istanbul. Seitdem heißt die Mannschaft Fenerbahçe Ülker.