Terry Rossio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Terry Rossio (* 2. Juli 1960 in Kalamazoo, Michigan) ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor.

Karriere[Bearbeiten]

Bekannt geworden ist er durch seine Drehbücher für die Fluch der Karibik-Quadrologie. Zusammen mit seinem Kollegen Ted Elliott war er 2004 für einen Bram Stoker Award nominiert. Die beiden verfassten auch das Oscar-nominierte Drehbuch zu Shrek. Für dieses gewannen sie bei den Annie Awards und den British Academy Film Awards je eine Auszeichnung.

Sein Debüt als Autor gab er 1989 mit Kleine Monster.

Filmographie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]