The United States Marine Band

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel The United States Marine Band
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1942
Länge 10 Minuten
Stab
Regie Jean Negulesco
Produktion Gordon Hollingshead
Musik Dudley Chambers
Kamera James Gibbon
Schnitt Everett A. Brown

The United States Marine Band ist ein US-amerikanischer Kurzfilm aus dem Jahr 1942.

Handlung[Bearbeiten]

Die United States Marine Band spielt in Zusammenarbeit mit einigen Sängern drei Lieder. Während der Lieder werden Filmaufnahmen von marschierenden Marines in Washington D.C., in Formation fahrende Schlachtschiffe und ein Landemanöver der Marines mit gleichzeitigem Deckungsfeuer der Schlachtschiffe gezeigt.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

1943 wurde der Film in der Kategorie Bester Kurzfilm (eine Filmrolle) für den Oscar nominiert.

Hintergrund[Bearbeiten]

Uraufgeführt wurde der Film der Warner Bros. am 14. November 1942.

Die Band wurde von Captain William F. Santelman geleitet. Der Commandant of the Marine Corps, General Thomas Holcomb, hatte einen kleinen Auftritt.

Gespielt wurden: The Marine's Hymn aus der komischen Operette Geneviève de Brabant von Jacques Offenbach, The Song of the Marines von Harry Warren und Al Dubin und Semper Fidelis von John Philip Sousa.

Weblinks[Bearbeiten]