Tidewater Sharks

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tidewater Sharks
Gründung 1975
Auflösung 1977
Geschichte Tidewater Sharks
1975 – 1977
Standort Norfolk, Virginia
Liga Southern Hockey League

Die Tidewater Sharks waren ein US-amerikanisches Eishockeyfranchise der Southern Hockey League aus Norfolk, Virginia.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Tidewater Sharks wurden zur Saison 1975/76 als Expansionsteam in die Southern Hockey League aufgenommen. Die Mannschaft belegte in ihren einzigen beiden Spielzeiten den fünften und zweiten Platz, anschließend wurde der Spielbetrieb eingestellt. Die beiden einzigen Trainer der Sharks waren John Hanna und Harold Schooley.

Saisonstatistik[Bearbeiten]

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L T OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
1975-76 72 24 34 14 62 230 260 5., SHL
1976-77 41 26 13 2 54 158 131 2., SHL

Team-Rekorde[Bearbeiten]

Karriererekorde[Bearbeiten]

Spiele: 76 KanadaKanada Dave Given
Tore: 33 KanadaKanada Bill Steele
Assists: 36 KanadaKanada Steve Dolloff
Punkte: 62 KanadaKanada Bill Steele
Strafminuten: 105 KanadaKanada Roy Carmichael

Weblinks[Bearbeiten]