Tom Cleverley

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tom Cleverley

Tom Cleverley (2010)

Spielerinformationen
Voller Name Thomas William Cleverley
Geburtstag 12. August 1989
Geburtsort BasingstokeEngland
Größe 175 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
1998–2000
2000–2008
Bradford City
Manchester United
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2008–
2009
2009–2010
2010–2011
Manchester United
Leicester City (Leihe)
FC Watford (Leihe)
Wigan Athletic (Leihe)
53 0(3)
15 0(2)
33 (11)
25 0(4)
Nationalmannschaft2
2009
2009–2011
2012–
England U-20
England U-21
England
1 0(2)
16 0(0)
13 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 25. März 2014
2 Stand: 19. November 2013

Thomas William Cleverley (* 12. August 1989 in Basingstoke, England) ist ein englischer Fußballspieler, der seit 2008 im Profikader des englischen Fußballklubs Manchester United unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

Tom Cleverley spielte bereits in der Jugend für Manchester United. 2008 wurde er in den Profikader berufen.

Der Spitzenklub lieh ihn im Januar 2009 an den Zweitligisten Leicester City aus. Zu seinem Profidebüt kam er am 17. Februar 2009, als er am 24. Spieltag, beim 2:2-Unentschieden gegen Hartlepool United, in der 60. Minute für Lloyd Dyer eingewechselt wurde. Zu seinem ersten Treffer für seinen Klub, welcher auch der erste Treffer seiner aktiven Profikarriere war, kam Tom Cleverley am 3. März 2009, als er am 30. Spieltag, beim 4:1-Sieg gegen den FC Walsall, in der 47. Minute das Tor zum 3:0 erzielte. Innerhalb eines halben Jahres kam Cleverley zu 15 Einsätzen, wobei ihm zwei Treffer gelangen.

Im August 2009 verlieh Manchester United Cleverley wieder in die zweite englische Liga, die Football League Championship. Diesmal jedoch an den FC Watford. Dort wurde Cleverley zum Stammspieler und markierte in 33 Einsätzen elf Treffer. Auch in der folgenden Saison wurde er verliehen. Nun jedoch innerhalb der Premier League. Cleverley spielte nun für Wigan Athletic. Am 11. September 2010 kam Cleverley zu seinem Premier League-Debüt. Am vierten Spieltag, gegen den FC Sunderland, wurde Cleverley in der 75. Minute für Mauro Boselli eingewechselt. Bis zum Saisonende kam er in 25 Spielen zum Einsatz. Für Wigan Athletic erzielte er vier Treffer. Nach Ablauf des Leihvertrages kehrte er zu Manchester United zurück, wo er im Community Shield 2011 durch eine Einwechslung in der 46. Minute erstmals in der Saison 2011-12 zum Einsatz kam[1] Einen Tag später wurde er von Fabio Capello ins englische Nationalteam berufen, nachdem Frank Lampard verletzt ausfiel.[2]

Am 26. September 2012 konnte Cleverly in der dritten Runde des Capital One Cup im Spiel gegen Newcastle United sein erstes Tor für Manchester United erzielen, welches entscheidend für den 2:1 Sieg über Newcastle United war und Manchester United eine Runde weiter brachte.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Für die englische U-20-Fußballnationalmannschaft spielte Cleverley einmal. Ihm gelangen hierbei gleich zwei Treffer. In der englischen U-21-Nationalmannschaft kam er zu 16 Länderspieleinsätzen. Mit dieser qualifizierte er sich 2010 für die U-21-Fußball-Europameisterschaft 2011. An dieser nahm er auch teil. Bei der U-21-Europameisterschaft schied die englische Auswahl nach der Gruppenphase aus. Am 15. August machte Cleverley unter Roy Hodgson beim 2:1 Sieg über Italien sein Länderspieldebut.

Titel/Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Man City 2-3 Man Utd, news.bbc.co.uk
  2. Frank Lampard pulls out of England squad due to illness, news.bbc.co.uk