Tomislav Miličević

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tomo Miličević

Tomislav „Tomo“ Miličević (* 3. September 1979 in Sarajevo) ist ein bosnisch-US-amerikanischer Gitarrist. Er ist der Gitarrist der Alternative-Rock-Band 30 Seconds to Mars.

Miličević wurde in Sarajevo geboren und kam als Kind mit seinen Eltern in die USA. Er ist in Detroit, Michigan aufgewachsen und hat eine ältere Schwester, Ivana die Schauspielerin ist, und einen jüngeren Bruder, Filip. Seine Eltern, Tonka und Damir Miličević, betreiben ein Restaurant in Los Angeles.

Die gesamte Familie ist sehr musikalisch (Miličevićs Onkel z. B. ist ein Konzertviolinist) und Miličević hatte immer in irgendeiner Form mit Musik zu tun. Er genoss eine klassische Musikausbildung; im Alter von drei Jahren begann er Violine zu spielen. Später entdeckte er andere Musik – Rock und Heavy Metal – und beschloss, Gitarre spielen zu lernen. Seine Eltern unterstützten Miličević in diesem Vorhaben und sein Vater baute mit ihm zusammen seine erste Gitarre, die er heute noch besitzt und auf dem 30-Seconds-to-Mars-Album A Beautiful Lie gespielt hat. Bis zum Alter von 19 Jahren spielte er auch noch weiterhin Violine.

Miličević ist gelernter Koch und Konditor und hat sowohl als Chefkoch als auch als Chefkonditor in diversen Restaurants gearbeitet. Seine besondere Spezialität sind Hochzeitstorten.

Er war von Anfang an ein begeisterter Fan der Band 30 Seconds to Mars. 2003, als die Band einen neuen Gitarristen suchte, konnte er die Bandmitglieder bei seinem Vorspiel überzeugen und wurde der neue Gitarrist der Band.

2010 gab er die Verlobung mit Vicki Bosanko, über Twitter, bekannt. Seit dem 5. Juli 2011 ist er mit ihr verheiratet.

Weblinks[Bearbeiten]