Trolltunga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Trolltunga
Standseilbahn Mågeliban

Die Trolltunga (deutsch „Trollzunge”) ist ein horizontaler Felsvorsprung in Norwegen, der rund zehn Kilometer nordöstlich von Odda am Sørfjord liegt. Bei diesem Fels handelt sich um eine rund 10 Meter lange Nase, die sich mit einer Höhe von fünf Metern an ihrem Beginn bis auf wenige Zentimeter an der Spitze verjüngt. Der Felsvorsprung befindet sich rund 700 Meter über dem künstlich angelegten Stausee Ringedalsvatnet.

Erreichbarkeit[Bearbeiten]

Um Trolltunga zu erreichen, fährt man von Odda Richtung Kinsarvik auf der RV 13 bis Tyssedal; dort biegt man rechts in Richtung Skjeggedal ab. Die bequemste Möglichkeit, Trolltunga zu erreichen, war die Mågelibane,[1] eine seit 1911 verkehrende Standseilbahn. Diese Bahn ist allerdings seit 2004 aufgrund technischer Probleme nicht mehr in Betrieb. Daher ist die derzeit einzige Möglichkeit der Aufstieg zu Fuß. Hierzu kann man entweder den steilen Höhenanstieg direkt neben der Bahn mit 2.551 Stufen hinaufsteigen oder rechts neben der Bahn einen markierten Fußweg begehen. Auf der Anhöhe geht es dann weiter auf einem Wanderweg, der zwischen einigen Häuschen hindurch zum nächsten Anstieg führt. Dort gelangt man über einen Bergsattel auf eine höher gelegene Ebene mit einigen kleinen Seen und Bächen. Von dort aus führt der Weg - eigentlich nur noch Pfad (mit roten T's markiert) - weiter zur Trolltunga. Der Weg vom Parkplatz der Seilbahn bis zur Trolltunga ist laut GPS 11,7 km lang; hin und zurück ist also eine Strecke von 23,4 km zurückzulegen. Auf dem Weg gibt es eine Hütte, in der man übernachten kann; sie wird von der Norwegian Trekking Association betreut, ist allerdings seit 2013 außer Betrieb.[2] Weiterhin befindet sich ein Klettersteig am Berg, über den man den Felsvorsprung ebenfalls erreichen kann.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Trolltunga – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Im Norwegischen ist die Endung „-en“ bei Substantiven ein bestimmter Artikel. Daher ist die korrekte Bezeichnung in deutschen Texten entweder „Mågelibanen“ oder „die Mågelibane“.
  2. Reinaskorsbu bei ut.no
Blick auf Trolltunga

60.1241666666676.74Koordinaten: 60° 7′ 27″ N, 6° 44′ 24″ O