Ullastret

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Ullastret
Ullastret - Torre de la presó.JPG
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Ullastret
Ullastret (Spanien)
Ajoneuvolla ajo kielletty 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Katalonien
Provinz: Girona
Koordinaten 42° 0′ N, 3° 4′ O42.0022222222223.069722222222249Koordinaten: 42° 0′ N, 3° 4′ O
Höhe: 49 msnm
Fläche: 11,02 km²
Einwohner: 287 (1. Jan. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 26,04 Einw./km²
Postleitzahl: 17007
Gemeindenummer (INE): 17205 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeister: Josep Miquel Gatius (CiU)
Daten der Generalitat: MuniCat
Sitze im Gemeinderat: Kommunalwahl 2011
Webpräsenz der Gemeinde
Lage der Gemeinde
Localització d'Ullastret respecte del Baix Empordà.svg

Ullastret ist eine spanische Gemeinde im Verwaltungsbezirk Baix Empordà in der Provinz Girona in der Comunidad Autónoma Katalonien. Die Fläche von Ullastret beträgt etwa 11 km².

Das Zentrum der Gemeinde ist auf einem Hügel angesiedelt, der sich etwa 50 Meter über NN befindet, östlich des Río Daró. Ullastret ist verkehrstechnisch am besten auf dem Weg zwischen La Bisbal und Serra de Daró zu erreichen. Die Bevölkerung von Ullastret beläuft sich im Jahr 2013 auf 287 Einwohner. Die wichtigsten Säulen der Wirtschaft der Gemeinde sind der Tourismus und die Agrarwirtschaft.

L'estany d'Ullastret, im Hintergrund der Nachbarort Llabià. Februar 2006

Auf dem nahe gelegenen Puig de Sant Andreu befand sich vom Beginn der Eisenzeit bis in das 3. Jahrhundert v. Chr. eine iberische Höhensiedlung (sog. oppidum, siehe Hauptartikel: Ullastret (Oppidum)). Der Puig de Sant Andreu ist ein annähernd dreieckiger, in Nord-Süd-Richtung 600 m langer und in Ost-West-Richtung 380 m breiter Hügel, der sich mit 54 m Höhe über das Becken des ehemaligen See Estany d’Ullastret erhebt. Bis ins 19. Jahrhundert hinein verfügte die Gemeinde über diesen See, der eine Fläche von drei Quadratkilometern einnahm, jedoch heute ausgetrocknet ist. Das Seebecken wurde in Ackerland umgewandelt. In Zeiten von schweren Regenfällen wird die Seefläche jedoch noch heute geflutet.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ullastret – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero de 2013. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).