Castell-Platja d’Aro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Castell-Platja d’Aro
Strand in Castell-Platja d’Aro
Strand in Castell-Platja d’Aro
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Castell-Platja d’Aro
Castell-Platja d’Aro (Spanien)
Ajoneuvolla ajo kielletty 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Katalonien
Provinz: Girona
Comarca: Baix Empordà
Koordinaten 41° 49′ N, 3° 4′ O41.8191666666673.06833333333335Koordinaten: 41° 49′ N, 3° 4′ O
Höhe: msnm
Fläche: 21,68 km²
Einwohner: 10.765 (1. Jan. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 496,54 Einw./km²
Gemeindenummer (INE): 17048 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Amtssprache: Kastilisch, Katalanisch
Bürgermeister: Joan Giraut i Cot
Daten der Generalitat: MuniCat
Sitze im Gemeinderat: Kommunalwahl 2011
Webpräsenz der Gemeinde

Castell-Platja d’Aro ist eine Gemeinde in der Comarca Baix Empordà im Nordosten der spanischen Region Katalonien. Sie besteht aus den drei Ortsteilen Castell d’Aro, Platja d’Aro und s’Agaró; die Gemeindeverwaltung hat ihren Sitz in Platja d’Aro. Durch die Lage an der Costa Brava sind die Orte sehr touristisch geprägt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Städtepartnerschaft[Bearbeiten]

Seit 2000 ist die französische Stadt Brive-la-Gaillarde im Limousin Partnerstadt von Castell-Platja d’Aro.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero de 2013. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Castell-Platja d'Aro – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien