Universitas 21

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Universitas 21-Logo

Die Universitas 21 ist ein internationales Hochschulnetzwerk.

Geschichte und Ziele[Bearbeiten]

Universitas 21 wurde im Jahre 1997 gegründet und hat 20 Mitglieder in 11 Ländern; Ausnahmslos forschungsintensive Universitäten, haben sie zusammen rund 500.000 Studenten sowie 40.000 Forscher und Professoren.

Ihr Ziel ist es, eine gemeinsame Plattform für globale, strategische Themen zu bilden. Sie umfasst außerdem den traditionellen Schüleraustausch, eine engere Zusammenarbeit, wie zum Beispiel gemeinsame Lehrmaterialien und gemeinsame unternehmerische Tätigkeiten. 2001 rief Universitas 21 dazu zusammen mit dem Unternehmen Thomson Learning eine in Singapur ansässige „Online-Universität“ namens U21 Global ins Leben, die MBA-Studiengänge anbietet. Die Qualität dieses Angebots wird von einem Tochterunternehmen des Netzwerks, U21pedagogica Ltd. mit Hauptsitz in Charlottesville, Virginia (USA), laufend überprüft.

Mitglieder[Bearbeiten]

Europa[Bearbeiten]

Nordamerika[Bearbeiten]

Asien[Bearbeiten]

Australien und Ozeanien[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]