Victor J. Stenger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Victor J. Stenger

Victor John Stenger (* 29. Januar 1935 in Bayonne, New Jersey; † 27. August 2014 in Hawaii[1]) war ein US-amerikanischer Elektroingenieur, Physiker, Astronomieprofessor und atheistischer Aktivist. Bekanntheit erlangte er für seine Kritik an sogenannten Pseudowissenschaften und vor allem am religiös motivierten Intelligent Design.

Leben[Bearbeiten]

Stenger wuchs in New Jersey auf. Er wendet sich gegen die Vorstellung, dass mystisch-übernatürliche Phänomene für den freien Willen oder das Bewusstsein nötig seien. Vielmehr ließen sich wissenschaftliche Erklärungen finden. Sein Buch „God: The Failed Hypothesis“ war in den Vereinigten Staaten ein Bestseller.

Stenger war Mitglied des Committee for Skeptical Inquiry (CSI vormals CSICOP), einer Organisation der Skeptikerbewegung.

Werk (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Victor J. Stenger – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Victor Stenger, Physicist and Prolific Atheist Author, is Dead at 79