Weiden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weiden steht für:

  • Weiden (Botanik), die Pflanzengattung Salix aus der Familie der Weidengewächse
  • Grasen, die Frischfutteraufnahme von Vieh und Wildtieren


Weiden heißen folgende geographischen Objekte:

Gemeindeteile:

sowie:

  • Udine, Stadt in Italien (Weiden in Friaul)
  • Pastviny, Gemeinde im Okres Ústí nad Orlicí, Tschechien (Weiden)
  • Vrbka, Gemeinde im Okres Kroměříž, Tschechien (deutsch Wrbka, 1939–1945 Weiden)


Weiden ist der Familienname folgender Personen:


Weiden, Weiteres:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing