Wikipedia:Eingangskontrolle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:EK

Als Eingangskontrolle wird die Beobachtung der neuesten Artikel bezeichnet. Dabei werden Artikel entweder auf eine für Wikipedia akzeptable Qualität gebracht oder an die Qualitätssicherung weitergereicht. Artikel, die gegen Was Wikipedia nicht ist verstoßen oder enzyklopädisch irrelevant sind, werden zur Löschung oder bei eindeutigen Fällen zur Schnelllöschung vorgeschlagen. Wikipediaintern wird auch von der RC (engl. recent changes, dt. aktuelle Änderungen) gesprochen.

Aufgaben der Eingangskontrolle[Bearbeiten]

Die Arbeit der Eingangskontrolle konzentriert sich auf zwei wesentliche Bereiche.

Artikel einordnen[Bearbeiten]

Die Artikel müssen klassifiziert werden, wobei es im Wesentlichen 5 verschiedene Möglichkeiten gibt:

  1. Der Artikel ist in Ordnung, keine Wartung erforderlich
  2. Der Artikel weist Mängel auf
    1. Mängel beseitigen
    2. alternativ: In die Qualitätssicherung einsortieren
  3. Die Relevanz des Artikels ist fraglich, oder die Mängel sind erheblich: Der Artikel wird zur Löschung vorgeschlagen.
    1. Optional kann das Wikipedia:WikiProjekt Andere Wikis einbezogen werden, wenn der Artikel anderswo besser aufgehoben ist.
  4. Offensichtliche Unsinnseinträge, oder eindeutige Irrelevanz (wird allgemein als Kein Artikel bezeichnet): Stellen eines Schnelllöschantrages
  5. Der Artikel ist eine Urheberrechtsverletzung: Er wird bei den Urheberrechtsverletzungen einsortiert

Artikelqualität verbessern[Bearbeiten]

Viele Verbesserungen an Artikeln lassen sich auch ohne Sachkenntnis bewerkstelligen. Dazu gehören:

  • Wikifizierung: Bezeichnet die Anpassung an die Wikipedia-Richtlinien
  • Lemma fett, Plenks beseitigen, allgemeines Erscheinungsbild an die üblichen Standards anpassen. (siehe auch Wikipedia:Formatvorlage)
  • Informationen nach Themen sortiert und logisch gegliedert
  • Ein in Stil und Sprache auch für Laien verständlicher Text (Laien-Test)
  • Belege: Ein Text sollte durch qualitativ hochwertige Quellen belegt sein.
  • Artikel in Kategorien einordnen
  • Bei Personen Vorlage:Personendaten hinzufügen und nach GND suchen
  • ggf. IMDb-Vorlagen hinzufügen
  • Nach Interwiki suchen und hinzufügen
  • Nach Bildern suchen und hinzufügen

Weitergehende Arbeiten[Bearbeiten]

  • Im Rahmen der Eingangskontrolle sollte besonders bei neu angelegten Biografien geprüft werden, ob ein Nachnamens-Redirect sinnvoll ist oder eine Begriffsklärung für den Nachnamen erstellt werden sollte. Gegebenenfalls muss auch ein Redirect zu einer Begriffsklärung umgewandelt werden.

Effektivität der Eingangskontrolle[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]