William E. Barrett

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

William E. Barrett (* 16. November 1900 in New York City, New York; † 14. September 1986 in Denver, Colorado) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

William Edmund Barrett wuchs in New York City auf und verbrachte einige Jahre in Denver. Im Alter von 14 Jahren verkaufte er seine erstes Gedicht. Am Manhattan College absolvierte er eine Ingenieurs-Ausbildung. Später arbeitete er freiberuflich als Verfasser von Industriepublikationen. In diesen Jahren begann er mit dem Schreiben von Kurzgeschichten, die in Kriminalmagazinen veröffentlicht wurden.

Sein erstes Buch, die Biografie The Lady on Horseback, erschien 1938. Ein Jahr später kehrte er nach Denver zurück, wo er als Spezialist für Flugzeugtechnik und Luftfahrt zu Beginn des Zweiten Weltkriegs verschiedene Aufgaben übernahm, unter anderem bei der amerikanischen Luftwaffe. 1951 erschien sein bekanntester Roman The Left Hand of God, der später mit Humphrey Bogart in der Hauptrolle verfilmt wurde. Sein 1962 veröffentlichtes Lilies of the Field wurde ebenfalls erfolgreich verfilmt.

Barrett behandelte mit Vorliebe religiöse und philosophische Themen. 1964 verfasste er eine Biografie über Papst Paul VI. Sein letztes Werk, der 1975 erschienene Roman The Lady of the Lotus, befasst sich mit fernöstlicher Religion.

Werke[Bearbeiten]

  • Woman on Horseback, 1938
  • Flight from Youth, 1939
  • The Last Man, 1946
  • The Evil Heart, 1946
  • The Number of My Days, 1946
  • Son-of-a-Gun Stew, 1946
  • Denver Murders, 1946
  • Man from Rome, 1949
  • The Left Hand of God, 1951
  • Shadows of the Images, 1953
  • Sudden Strangers, 1956
  • The Empty Shrine, 1958
  • Girl from Nowhere, 1959
  • The Edge of Things, 1960
  • The First War Planes, 1960
  • Lilies of the Field, 1962 (deutsch: Lilien auf dem Felde)
  • The Fools of Time, 1963
  • Shepherd of Mankind, 1964
  • The Red Lacquered Gate, 1967
  • The Glory Tent, 1967
  • The Wine and the Music, 1968
  • A Woman in the House, 1971
  • Shape of Illusion, 1972 (deutsch: Aller Menschen Ebenbild)
  • The Lady of the Lotus, 1975

Verfilmungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]