Xie Fuzhan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Xie Fuzhan (chinesisch 谢伏瞻; * 1954 in Tianmen in der Provinz Hubei), ist eine Han-Chinese, der seit 2006 das Staatliche Amt für Statistik der Volksrepublik China als Direktor leitet.

Als Absolvent der zentralchinesischen Universität für Wissenschaft und Technik in Huazong arbeitete er von 1980 bis 1986 als Reporter für die Renmin Ribao. Von 1986 bis 1989 war als am Development Research Center of the State Council wissenschaftlich tätig. Von 1991 bis 1992 war als Gaststudent an der Princeton University in den USA.

1999 bis 2006 war er stellvertretender Direktor am Development Research Center of the State Council der Volksrepublik China.

2007 war er eines der 127 Mitglieder der Disziplinkontrollkommission des 17. Parteikongresses.

Weblinks[Bearbeiten]

Chinesische Eigennamen Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Chinesischen. Xie ist hier somit der Familienname, Fuzhan ist der Vorname.