Xingtai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die bezirksfreie Stadt Xingtai (邢台市) in der chinesischen Provinz Hebei. Für den gleichnamigen, in ihrem Verwaltungsgebiet gelegenen Kreis Xingtai (邢台县), siehe Xingtai (Kreis).
Basisdaten
Großregion: Nordchina
Provinz: Hebei
Status: bezirksfreie Stadt
Untergliederung: 2 Stadtbezirke, 15 Kreise, 2 kreisfreie Städte
Einwohner: 6,73 Mio.
Fläche: 12.486 km²
Lage in China
Lage Xingtais in Hebei
Gou Shoujing-Museum in Xingtai

Xingtai (chinesisch 邢台市Pinyin Xíngtái shì) ist eine bezirksfreie Stadt in der chinesischen Provinz Hebei. Sie hat etwa 6,73 Millionen Einwohner (Ende 2004) und befindet sich am Fuße des Taihang-Gebirges. In Xingtai gibt es einen wichtigen Markt für Agrarprodukte.

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Kreisebene setzt sich Xingtai aus zwei Stadtbezirken, 15 Kreisen und zwei kreisfreien Städten zusammen. Diese sind:

  • Stadtbezirk Qiaodong (桥东区), 37 km², 230.000 Einwohner, Zentrum, Sitz der Stadtregierung;
  • Stadtbezirk Qiaoxi (桥西区), 96 km², 330.000 Einwohner;
  • Kreis Xingtai (邢台县), 1.983 km², 450.000 Einwohner;
  • Kreis Lincheng (临城县), 797 km², 190.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Lincheng (临城镇);
  • Kreis Neiqiu (内丘县), 775 km², 260.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Neiqiu (内丘镇);
  • Kreis Baixiang (柏乡县), 268 km², 180.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Baixiang (柏乡镇);
  • Kreis Longyao (隆尧县), 749 km², 490.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Longyao (隆尧镇);
  • Kreis Ren (任县), 431 km², 320.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Rencheng (任城镇);
  • Kreis Nanhe (南和县), 418 km², 320.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Heyang (和阳镇);
  • Kreis Ningjin (宁晋县), 1.107 km², 730.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Fenghuang (凤凰镇);
  • Kreis Julu (巨鹿县), 623 km², 360.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Julu (巨鹿镇);
  • Kreis Xinhe (新河县), 366 km², 160.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Xinhe (新河镇);
  • Kreis Guangzong (广宗县), 493 km², 270.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Guangzong (广宗镇);
  • Kreis Pingxiang (平乡县), 406 km², 280.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Fengzhou (丰州镇);
  • Kreis Wei (威县), 994 km², 540.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Luozhou (洺州镇);
  • Kreis Qinghe (清河县), 501 km², 360.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Gexianzhuang (葛仙庄镇);
  • Kreis Linxi (临西县), 542 km², 330.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Linxi (临西镇);
  • Stadt Nangong (南宫市), 854 km², 450.000 Einwohner;
  • Stadt Shahe (沙河市), 999 km², 470.000 Einwohner.

Geschichte[Bearbeiten]

Auf dem Gebiet der Stadt Xingtai befand sich der alte Staat Xing ().

37.066944444444114.48333333333Koordinaten: 37° 4′ N, 114° 29′ O