Zambia National Broadcasting Corporation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zambia National Broadcasting Corporation (1964 Northern Rhodesia Broadcasting Corporation (NRBC),[1] 1964 bis 1966 Zambia Broadcasting Services (ZBS), 1966 bis 1988 Zambia Broadcasting Corporation (ZBC)[2]) ist das öffentlich-rechtliche Fernsehen und Radio in Sambia. Ihr Sitz ist der Mass Media Complex in der Alick Nkhata Road in Lusaka. Intendant der ZNBC ist Peter Nangula.

ZNBC arbeitet aufgrund des Ergänzungsgesetzes (Amendment Act) von 2002 als öffentlich-rechtliches Medium. ZNBC untersteht in der technischen Verbreitung der Communications Authority of Zambia, was auf dem Telecommunications Act No. 23 von 1994 basiert. Programm und Betrieb von ZNBC werden durch Gebühren finanziert, die von den Besitzern von Radio- und Fernsehgeräten erhoben werden.

Als wichtigstes nationales Massenmedium steht ZNBC politisch in einer schwierigen Konfliktzone. Während die privaten Sender die Massen politisch mobilisieren und auch Partei ergreifen, ist ZNBC zur Neutralität verpflichtet, was gerade vor Wahlen nahezu jede Sendung vom allgemeinen Konsens zwischen den Parteien abhängig macht. Wenn der Präsident nicht zur Kandidatenrunde erscheint, muss die Sendung zumindest verschoben werden. Es wird selten darüber diskutiert, wie ZNBC berichtet, sondern darüber, ob die Behauptung, ZNBC sei eine Plattform der Opposition, oder die Behauptung, ZNBC sei eine Plattform der Regierung, stimmt oder auch nicht. Zudem meint die Regierung, öffentlich-rechtlich bedeute eine Normsetzungsbefugnis, was faktisch den staatlichen Einfluss bedeutet. Diese Abgrenzung ist bis heute alles andere als geklärt und damit auch nicht Meinungs- und Pressefreiheit. Daran wird sich wenig ändern, solange ZNBC dem Ministerium für Information und Medien zu berichten hat.

Radiokanäle der Zambia National Broadcasting Corporation
Radio ONE
in 7 Sprachen
TWO
Englisch
FOUR
Englisch
Chipata 93.1 MHz 96.3 MHz
Kapiri 97.8 MHz 88.2 MHz
Kasama 88.2 MHz 92.3 MHz
Lusaka 102.6 MHz 95.8 MHz 88.2 MHz
Mansa 86.1 MHz 91.7 MHz
Mongu 95.1 MHz 91.9 MHz
Senkobo 89.3 MHz 97.1 MHz
Solwezi 95.1 MHz 91.6 MHz
Kabwe 92.2 MHz
Kitwe 92.2 MHz
Livingstone 95.5 MHz
Ndola 94.5 MHz
Landesweit[3] 5915 kHz 6165 kHz

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Chris H. Chirwa, Jeanette Minnie, Hendrik Bussiek: Zambia (= Public Broadcasting in Africa Series. Band 2). Open Society Initiative for Southern Africa, Johannesburg 2012, ISBN 978-1-920355-97-5, S. 11 (PDF, 0,6 MB).
  2. The Broadcast Archive, Zambia
  3. World Radio TV Handbook 2012, WRTH Publications, Oxford 2011, ISBN 0-955548144