Société nationale de radiodiffusion et de télévision

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Société nationale de radiodiffusion et de télévision
Logo
Rechtsform Société Anonyme[1]
Gründung 2005
Sitz Rabat, Marokko
Website www.snrt.ma

Die Société nationale de radiodiffusion et de télévision (SNRT) ist die staatliche Rundfunkgesellschaft Marokkos. Sie wurde am 15. Februar 1928 unter dem Namen Radiodiffusion Marocaine (RM) gegründet und nach dem Aufkommen des Fernsehens in Radiodiffusion Télévision Marocaine (RTM) umbenannt.

Die SNRT betreibt sieben Fernseh- sowie vier nationale und zehn regionale Hörfunkprogramme. Sie ist Mitglied der Europäischen Rundfunkunion (EBU) und an Euronews beteiligt.

Fernsehprogramme[Bearbeiten]

  1. das Erste (الأولى) / regionale Variante Laayoune (العيون)
  2. (das zweite Programm 2M untersteht nicht der SNRT)
  3. Sport (الرياضية)
  4. das Vierte (الرابعة), Kultur
  5. Maghreb (المغربية), für im Ausland lebende Marokkaner
  6. das Sechste (السادسة), Religion
  7. Film (أفلام)
  8. Tamazight (ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ / تمازيغت)

Hörfunkprogramme[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Loi n° 77-03 sur la communication audiovisuelle, art. 54