2. Division (Dänemark)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
2. Division (Dänemark)
LogoVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Logoformat
Hierarchie 3. Liga
Mannschaften 24
Meister Thisted FC
Aktuelle Saison 2017/18
Website www.2division.dkVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Webseite
Qualifikation für Dänischer Fußballpokal
1.Division (II)

Die 2. Division ist die dritthöchste dänische Spielklasse im Fußball.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie wurde nach dem Zweiten Weltkrieg im Jahr 1945 als zweithöchste Spielklasse gegründet. 1991, nach Gründung der Superliga, wurde sie zur dritthöchsten Spielklasse. Ab 2005 wurde die 2. Division in zwei Gruppen (Ost und West) zu je 16 Mannschaften ausgetragen.

2015 wurde die Zahl der in der 2. Division vertretenen Mannschaften von 32 auf 24, verteilt auf drei Gruppen mit je acht Teams, reduziert.

Spielmodus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jede Mannschaft bestreitet ein Heim- und Auswärtsspiel gegen die anderen Mannschaften der Gruppe. Die vier Bestplatzierten der drei Gruppen spielen in einer gemeinsamen Hin- und Rückrunde die beiden Aufsteiger in die 1.Division aus. Die vier Letztplatzierten ermitteln in einer gemeinsamen Hin- und Rückrunde die vier Absteiger in die Danmarksserien.

Mannschaften in der Saison 2017/18[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage der Vereine der 2. Division 2017/18:

Red pog.svg  Gruppe 1     Green pog.svg  Gruppe 2     Blue pog.svg  Gruppe 3

Kopenhagener Teams: Red pog.svg AB Gladsaxe, Green pog.svg Avarta BK, Red pog.svg B.93, Red pog.svg Brønshøj BK, Red pog.svg BK Frem, Green pog.svg Hellerup IK, Red pog.svg Hvidovre

Folgende Vereine spielen in der Saison 2017/18 in der 2. Division:

Gruppe 1

Gruppe 2

Gruppe 3

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]