208 v. Chr.

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender | Tagesartikel

| 4. Jahrhundert v. Chr. | 3. Jahrhundert v. Chr. | 2. Jahrhundert v. Chr. |
220er v. Chr.210er v. Chr.200er v. Chr.190er v. Chr. | 180er v. Chr. |
◄◄211 v. Chr.210 v. Chr.209 v. Chr.208 v. Chr. | 207 v. Chr. | 206 v. Chr. | 205 v. Chr. | | ►►

Staatsoberhäupter

208 v. Chr.
Iberische Halbinsel vor und während des Zweiten Punischen Krieges 237 bis 206 v. Chr.; die Schlacht bei Baecula trägt die Nummer 5
Die Römer unter Scipio dem Älteren siegen in der Schlacht bei Baecula über die Karthager unter Hasdrubal Barkas.
Buddhistische Zeitrechnung 336/337 (südlicher Buddhismus); 335/336 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 41. (42.) Zyklus, Jahr der Wasser-Schlange 癸巳 (am Beginn des Jahres Wasser-Drache 壬辰)
Griechische Zeitrechnung 4. Jahr der 142. / 1. Jahr der 143. Olympiade
Jüdischer Kalender 3553/54
Römischer Kalender ab urbe condita DXLVI (546)
Seleukidische Ära Babylon: 103/104 (Jahreswechsel April); Syrien: 104/105 (Jahreswechsel Oktober)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zweiter Punischer Krieg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verlauf des Zweiten Punischen Krieges 218–202 v. Chr.

Asien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • August: Li Si, chinesischer Philosoph und Politiker (* um 280 v. Chr.)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: 208 v. Chr. – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien