198 v. Chr.

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 3. Jahrhundert v. Chr. | 2. Jahrhundert v. Chr. | 1. Jahrhundert v. Chr. |
210er v. Chr.200er v. Chr.190er v. Chr.180er v. Chr. | 170er v. Chr. |
◄◄201 v. Chr.200 v. Chr.199 v. Chr.198 v. Chr. | 197 v. Chr. | 196 v. Chr. | 195 v. Chr. | | ►►

Staatsoberhäupter

198 v. Chr.
Karte der antiken Landschaft Achaia aus dem historischen Atlas von William Shepard von 1926 (Südteil)
Auch der Achaiische Bund wechselt
im Zweiten Makedonisch-Römischen Krieg auf die Seite Roms.
198 v. Chr. in anderen Kalendern
Buddhistische Zeitrechnung 346/347 (südlicher Buddhismus); 345/346 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 41. (42.) Zyklus, Jahr des Wasser-Hasen 癸卯 (am Beginn des Jahres Wasser-Tiger 壬寅)
Griechische Zeitrechnung 2./3. Jahr der 145. Olympiade
Jüdischer Kalender 3563/64
Römischer Kalender ab urbe condita DLVI (556)
Seleukidische Ära Babylon: 113/114 (Jahreswechsel April); Syrien: 114/115 (Jahreswechsel Oktober)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seleukiden / Ptolemäer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reiche der Ptolemaier und Seleukiden vor dem Friedensschluss

Römisches Reich / Makedonien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]