204 v. Chr.

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 4. Jahrhundert v. Chr. | 3. Jahrhundert v. Chr. | 2. Jahrhundert v. Chr. |
220er v. Chr.210er v. Chr.200er v. Chr.190er v. Chr. | 180er v. Chr. |
◄◄207 v. Chr.206 v. Chr.205 v. Chr.204 v. Chr. | 203 v. Chr. | 202 v. Chr. | 201 v. Chr. | | ►►

Staatsoberhäupter


204 v. Chr.
Zweiter Punischer Krieg
Karte Numidiens im Altertum
Publius Cornelius Scipio landet in Africa.
204 v. Chr. in anderen Kalendern
Buddhistische Zeitrechnung 340/341 (südlicher Buddhismus); 339/340 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 41. (42.) Zyklus, Jahr des Feuer-Hahns 丁酉 (am Beginn des Jahres Feuer-Affe 丙申)
Griechische Zeitrechnung 4. Jahr der 143. / 1. Jahr der 144. Olympiade
Jüdischer Kalender 3557/58
Römischer Kalender ab urbe condita DL (550)
Seleukidische Ära Babylon: 107/108 (Jahreswechsel April); Syrien: 108/109 (Jahreswechsel Oktober)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zweiter Punischer Krieg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verlauf des Zweiten Punischen Krieges 218-202 v. Chr.
  • Scipio Africanus landet in Nordafrika; der vor Syphax geflohene Massinissa bietet ihm seine Dienste an.
  • Hannibal kämpft gegen die römischen Legionen bei Crotona - unentschieden.
  • Karthago beauftragt den Feldherrn Hasdrubal, unterstützt vom verbündeten westnumidischen König Syphax, mit der Abwehr der römischen Invasionstruppen.

Ägypten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Büste der Königin Arsinoë III. (Museum of fine Arts, Boston)

Kaiserreich China[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: 204 v. Chr. – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien