25

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt das Jahr 25 nach Christus. Zu weiteren Bedeutungen siehe 25 (Begriffsklärung).

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 1. Jahrhundert v. Chr. | 1. Jahrhundert | 2. Jahrhundert |
| 0er v. Chr. | 0er | 10er | 20er | 30er | 40er | 50er |
◄◄ | | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | | ►►

Staatsoberhäupter

25
Verteilung der Kriegsherren in China um 25
Han Guangwu di gründet in China die östliche Han-Dynastie.
25 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 17/18
Buddhistische Zeitrechnung 568/569 (südlicher Buddhismus); 567/568 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 45. (46.) Zyklus,

Jahr des Holz-Hahns 乙酉 (am Beginn des Jahres Holz-Affe 甲申)

Griechische Zeitrechnung 4. Jahr der 200. / 1. Jahr der 201. Olympiade
Jüdischer Kalender 3785/86 (12./13. September)
Römischer Kalender ab urbe condita DCCLXXVIII (778)
Seleukidische Ära Babylon: 335/336 (Jahreswechsel April); Syrien: 336/337 (Jahreswechsel Oktober)
Spanische Ära 63
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 81/82 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kaiserreich China[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kaiser Guangwudi

Römisches Reich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Prätorianerpräfekt Lucius Aelius Seianus versucht, Livilla, die Witwe des im Jahr 23 vermutlich von ihm vergifteten Drusus, zu heiraten, um Mitglied der kaiserlichen Familie zu werden, wird von Kaiser Tiberius jedoch daran gehindert.

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • um 25: Silius Italicus, römischer Politiker und lateinischer epischer Dichter († um 100)

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]