385 v. Chr.

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 5. Jahrhundert v. Chr. | 4. Jahrhundert v. Chr. | 3. Jahrhundert v. Chr. |
400er v. Chr.390er v. Chr.380er v. Chr.370er v. Chr. | 360er v. Chr. |
◄◄388 v. Chr.387 v. Chr.386 v. Chr.385 v. Chr. | 384 v. Chr. | 383 v. Chr. | 382 v. Chr. | | ►►

385 v. Chr.
Feldzug des Dionysius in Griechenland
Dionysios I. von Syrakus führt einen Feldzug nach Epirus.
385 v. Chr. in anderen Kalendern
Buddhistische Zeitrechnung 159/160 (südlicher Buddhismus); 158/159 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 38. (39.) Zyklus, Jahr des Feuer-Affen 丙申 (am Beginn des Jahres Holz-Schaf 乙未)
Griechische Zeitrechnung 3./4. Jahr der 98. Olympiade
Jüdischer Kalender 3376/77
Römischer Kalender ab urbe condita CCCLXIX (369)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Römische Republik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Aulus Manlius Capitolinus, Titus Quinctius Cincinnatus Capitolinus, Lucius Quinctius Cincinnatus Capitolinus, Publius Cornelius, Lucius Papirius Cursor und Gnaeus Sergius Fidenas Coxo werden römische Konsulartribunem.

Griechenland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spartanischer Hoplit
  • Sparta erobert Mantineia, das seine Mauern schleifen muss; die Bewohner werden in die umliegenden Dörfer umgesiedelt.

Asien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]