44 v. Chr.

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 2. Jahrhundert v. Chr. | 1. Jahrhundert v. Chr. | 1. Jahrhundert |
60er v. Chr.50er v. Chr.40er v. Chr.30er v. Chr. | 20er v. Chr. |
◄◄47 v. Chr.46 v. Chr.45 v. Chr.44 v. Chr. | 43 v. Chr. | 42 v. Chr. | 41 v. Chr. | | ►►

Staatsoberhäupter

44 v. Chr.
Der Tod des Caesar von Vincenzo Camuccini (1798)
An den Iden des März wird Gaius Iulius Caesar im Theater des Pompeius von mehreren Senatoren ermordet.
44 v. Chr. in anderen Kalendern
Buddhistische Zeitrechnung 500/501 (südlicher Buddhismus); 499/500 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 44. (45.) Zyklus, Jahr des Feuer-Büffels 丁丑 (am Beginn des Jahres Feuer-Ratte 丙子)
Griechische Zeitrechnung 4. Jahr der 183./1. Jahr der 184. Olympiade
Jüdischer Kalender 3717/18 (13./14. September)
Römischer Kalender ab urbe condita DCCX (710)
Seleukidische Ära Babylon: 267/268 (Jahreswechsel April); Syrien: 268/269 (Jahreswechsel Oktober)
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 13/14 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ermordung Caesars[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Caesars Tod von Carl Theodor von Piloty (1865)
Caesars Tod (Historiengemälde von Jean-Léon Gérôme, 1867)

Weitere Ereignisse im Römischen Reich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ausbruch des Ätna auf Sizilien. Die Asche verdunkelt den Himmel über Rom. Als Folge gibt es Missernten bis in Ägypten.

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: 44 v. Chr. – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien