471

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 4. Jahrhundert | 5. Jahrhundert | 6. Jahrhundert |
| 440er | 450er | 460er | 470er | 480er | 490er | 500er |
◄◄ | | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | | ►►

Staatsoberhäupter

471
Nonnos betet für Pelagia und andere Kurtisanen
Nonnos von Edessa, Bischof von Heliopolis, stirbt.
471 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 463/464
Buddhistische Zeitrechnung 1014/15 (südlicher Buddhismus); 1013/14 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 52. (53.) Zyklus

Jahr des Metall-Schweins 辛亥 (am Beginn des Jahres Metall-Hund 庚戌)

Jüdischer Kalender 4231/32 (1./2. September)
Koptischer Kalender 187/188
Römischer Kalender ab urbe condita MCCXXIV (1224)

Ära Diokletians: 187/188 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 781/782 (Jahreswechsel April)

Syrien: 782/783 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 509
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 527/528 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Heerführer Aspar wird gemeinsam mit seinem Sohn Ardabur unter dem Vorwurf, eine Verschwörung gegen den oströmischen Kaiser Leo I. geplant zu haben, hingerichtet.

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Todesdatum gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Genaues Todesdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben um 471[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]