ALP-IX

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Alps Internet Exchange (ALP-IX) ist ein Internet-Knoten mit Standort München. Er ist seit Anfang August 2008 in Betrieb und wird von der DE-CIX Management GmbH betrieben.

Der ALP-IX bindet etwa den Equinix-Standort „Neue Hopfenpost“ am Rundfunkplatz an.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Direct connectivity to INXS and ALP-IX exchanges

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]