Aggersund

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dänemark Aggersund
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Aggersund (Dänemark)
Aggersund
Aggersund
Basisdaten
Staat: Dänemark
Region: Nordjylland
Kommune
(seit 2007):
Vesthimmerlands
Koordinaten: 57° 0′ N, 9° 17′ OKoordinaten: 57° 0′ N, 9° 17′ O
Einwohner:
(2018[1])
311
Postleitzahl: 9670 Løgstør
Website: www.aggersund.dk
Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Fläche fehlt
Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Höhe fehlt
Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Bild fehlt

Aggersund ist eine dänische Ortschaft mit 311 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018[1]) im westlichen Himmerland. Die Ortschaft ist seit der Kommunalreform 2007 Bestandteil der Vesthimmerlands Kommune in der Region Nordjylland. Zuvor war sie Bestandteil der Løgstør Kommune im Amt Nordjütland.

Aggersund liegt etwa 4 km nordöstlich von Løgstør und etwa 40 km westlich von Aalborg. Etwa 2,5 km südwestlich liegt Dänemarks größte Wikingerburg Aggersborg.

Die 1942 eingeweihte Aggersundbrücke zwischen dem Nord- und dem Südteil der Ortschaft liegt an der schmalsten Stelle des gleichnamigen Sundes, der den östlichen und den westlichen Teil des Limfjordes miteinander verbindet. Die Brücke ersetzte den bis dahin vorhandenen Fährverkehr.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Statistikbanken -> Befolkning og valg -> BY1: Folketal 1. januar efter byområde, alder og køn (dänisch)
  2. Aggersund. (Nicht mehr online verfügbar.) Ehemals im Original; abgerufen am 8. Oktober 2010 (PDF, 280 kB, dänisch).@1@2Vorlage:Toter Link/vesthimmerland.odeum.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]