Akçevre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Akçevre
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Akçevre (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Ağrı
Landkreis (ilçe): Diyadin
Koordinaten: 39° 27′ N, 43° 30′ OKoordinaten: 39° 27′ 1″ N, 43° 30′ 1″ O
Höhe: 2290 m
Einwohner: 129 (2009)
Telefonvorwahl: (+90) 472
Postleitzahl: 04900
Kfz-Kennzeichen: 04
Struktur und Verwaltung
Muhtar: Ahmet Yaşar
Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/LandkreisOhneEinwohnerOderFläche

Akçevre (kurdisch Taphaç) ist ein Dorf im Landkreis Diyadin der türkischen Provinz Ağrı. Der kurdische Name wurde beim Katasteramt verzeichnet.[1] Akçevre befindet sich 27 km südwestlich der Kreisstadt und liegt auf 2290 m Höhe, ca. 14 km nördlich des Hüdavendigâr Dağı (3510 m). Akçevre hatte im Jahre 2000 insgesamt 267 Einwohner.[2] Im Jahre 2009 betrug die Einwohnerzahl 129.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.e-tkbm.gov.tr (Memento vom 2. April 2015 im Internet Archive)
  2. www.yerelnet.org.tr
  3. www.report.tuik.gov.tr (Memento vom 5. Dezember 2012 im Webarchiv archive.today)