Omuzbaşı

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Omuzbaşı
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Omuzbaşı (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Ağrı
Landkreis (ilçe): Diyadin
Koordinaten: 39° 35′ N, 43° 37′ OKoordinaten: 39° 34′ 54″ N, 43° 36′ 37″ O
Höhe: 1850 m
Einwohner: 667 (2009)
Telefonvorwahl: (+90) 472
Postleitzahl: 04900
Kfz-Kennzeichen: 04
Struktur und Verwaltung (Stand: 2010)
Muhtar: M. Emin Kaya
Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/LandkreisOhneEinwohnerOderFläche

Omuzbaşı (kurd. Şükrük) ist ein Dorf im Landkreis Diyadin der türkischen Provinz Ağrı. Omuzbaşı liegt in Ostanatolien auf 1.850 m über dem Meeresspiegel, ca. 8 km nordwestlich von Diyadin, nahe der Straße zwischen Ağrı und Doğubeyazıt.

Der ursprüngliche Name von Omuzbaşı (türk. Schulterspitze) lautet Şükrük oder Şührük. Die Umbenennung erfolgte nach 1945. Die Volkszählung von 1945 führt das Dorf nur in der Form Şührük auf.[1] Der Name Şükrük ist beim Katasteramt registriert.[2]

1945 betrug die Einwohnerzahl im damaligen Şührük 120.[1] 1985 lebten in Omuzbaşı 694 Menschen[3] und 2009 hatte die Ortschaft 667 Einwohner.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Türkiye Cumhuriyeti Başbakanlık İstatistik Genel Müdürlüğü: 21 Ekim 1945 Genel Nüfus Sayımı. Band 1. Hüsnütabiat Basımevi, Ankara 1948, S. 18
  2. www.e-tkbm.gov.tr (Memento des Originals vom 2. April 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.e-tkbm.gov.tr
  3. www.yerelnet.org.tr
  4. www.report.tuik.gov.tr (Memento vom 5. Dezember 2012 im Webarchiv archive.today)